Rattenköder

Ratten sind nicht nur unschöne Tiere, sie sind auch von keinem wirklich gewollt. Leider werden sie von unterschiedlichen Lockstoffen angezogen, sodass sie unbedingt bekämpft werden müssen. Die Auswahl eines Rattenköders spielt eine entscheidende Rolle, dieser sollte allerdings hochwertig sein, desto geringer ist die Chance, dass Ratten immer wieder an denselben Ort zurückkehren.

Rattenköder beinhalten immer unterschiedliche Wirkstoffe, bis auf Cumarin, was in der Regel in jedem Köder enthalten ist. Der Wirkstoff ist ähnlich wie Vitamin K, welches im Allgemeinen von der Leber benötigt wird. Das Vorgehen gestaltet sich, indem sich der Stoff an die Enzyme heftet und diese dann zur Gerinnung kommen. Das Ergebnis sind schwere Leberschäden, welche schließlich zum Verbluten führen.

Die wichtigsten Kriterien zum Rattenköder

  • Rattengift Wirkstoffe verfügen über das Zeichen Xn
  • giftiges Rattengift über das Zeichen T
  • sehr giftiges haben das Zeichen T-

Rattenköder kaufen – Empfehlungen

AngebotAMZN-Empfehlung:
Brumolin Ultra Rattenköder, vorportionierte Köderbeutel mit bewährtem...
  • vorportionierte und auslegefertige Köder für die praktische Anwendung in einer Köderbox. Die anwendungsfertigen...
  • Sichere und zuverlässige Wirkung gegen Ratten - der bewährte Wirkstoff (Coumatetralyl 27mg/kg) wird von den Ratten...
  • Mit bewährtem Wirkstoff für maximalen Erfolg. Das Rattengift wirkt zuverlässig gegen Ratten im Haus oder um Gebäude...

Rattenköder bzw. Gifte bietet der Handel in unterschiedlichen Darreichungsformen. Hierzu zählen Köderblöcke und Boxen, wobei Erstere wetterfest und wasserabweisend sind, wodurch sie sich bestens für das Auslegen im Freien eignen.

Bei den Boxen verhält es sich ähnlich, diese arbeiten jedoch effektiver als Köderblöcke. Das System ist kinderleicht zu verstehen, denn in den Behältnissen findet sich neben Getreide und Aromastoffen, dass Gift Benzoate. Für Haustiere sind die Rattenköder normalerweise nicht gesundheitsgefährdend, da diese einen großen Bogen darum herum machen.

Rattengift in Form von einer Köderpaste erzeugt im Übrigen denselben Effekt und verfügt über die gleiche Wirkung.

Wichtiger Hinweis: sämtliche Formen von Rattenköder sind besonders aufzubewahren. Die beste Möglichkeit bietet ein verschließbarer Schrank oder ähnliches, damit Kinder und Haustiere nicht herankommen. Sollte es doch zu einem Zwischenfall kommen und zeigt die betreffende Person oder ein Tier Vergiftungserscheinungen, ist unverzüglich die Giftinformationszentrale, bzw. ein Tierarzt zu verständigen.

Bevor ein Rattenköder zur Anwendung kommt, sollten mögliche anziehende Stoffe oder potenzielle Nahrungsquellen, die Ratten anziehen eliminiert werden. Dazu gehören unter anderem offenstehende Lebensmittel, Komposthaufen, überfüllte Mülltonnen und auch Biomüll.

Der Handel bietet neben den oben aufgeführten Darreichungsformen, Trinkköder an. Da Ratten sehr viel Flüssigkeit zu sich nehmen, wird das Aufstellen dieser Art von Rattenköder nicht für Innenräume empfohlen. Zu diesem Zweck gibt es einen Kontaktschaum, der an Laufwegen, Nistplätzen oder bei Mauerdurchbrüchen zum Einsatz kommen kann.

Die Produktpalette bietet unterschiedliche Rattenköder, die von Schlagfallen bis hin zu Lebendfallen reichen. Tierschützer plädieren beim Gebrauch von Lebendfallen, diese in regelmäßigen Abständen zu kontrollieren. Die Schlagfallen funktionieren durch Gebrauch von einem Rattenköder. Durch das Betreten der Tiere wird ein Trittmechanismus ausgelöst, der augenblicklich für den Tod der Ratte sorgt.

Qualitätskriterien für die Auswahl

Bevor überhaupt ein Rattenköder in Form von einem Gift zum Einsatz kommt, sollten sich Privatpersonen gut informieren. Nicht jeder darf die Köder nutzen, denn hierbei handelt es sich um ein sogenanntes Biozid. Produkte die Biozide beinhalten dürfen seit dem 1. Januar 2013 in privaten Haushalten nicht mehr zur Anwendung kommen. Hierzu gehören sämtliche Präparate, die Antikoagulantien beinhalten.

Zudem sind die Angaben und Dosierungshinweise der Hersteller zu einhundert Prozent zu befolgen, da bei Zuwiderhandlungen, auch Haustiere getötet werden könnten. Privatpersonen bleibt lediglich die Möglichkeit einen Rattenköder anzuwenden, der den Wirkstoff Warfarin beinhaltet. Allerdings ist das Angro der Tiere bereits jetzt resistent gegen diesen Wirkstoff.

Wer Ratten dennoch effektiv und nachhaltig bekämpfen möchte, sollte zu einem Rattenköder in Form einer Lebendfalle greifen. Ratten werden mit Essen angelockt, gefangen und können an einem weitentfernten Ort wieder ausgesetzt werden.

Rattenköder (nach Kundenbewertung)

Gab es die Tiere früher vornehmlich nur auf dem Land, haben sie in der Zwischenzeit auch die Städte erobert. Schuld sind schlecht geleerte Mülltonnen und das Fehlverhalten einiger Personen. Ratten bauen ihre Unterkünfte überall dort, wo für ausreichende Futtermengen gesorgt wird. Beliebte Ziele sind hierbei vor allen Dingen die großen Müllbehälter der Supermärkte und Discounter.

AngebotAMZN-Empfehlung:
Compo Cumarax Ratten-Köder, Getreidepads, Fraßköder für Köderboxen, 40...
  • Auslegefertige Portionsköder gegen Rattenbefall in und unmittelbar um das Haus, Nachfüllpackung für Köderboxen,...
  • Zuverlässige Wirkung: Aufnahme der Köder über mehrere Tage mit der Nahrung (Fraßgift), Absterben der Nager nach...
  • Einfache Handhabung: Ausbringung von 200 g (entspricht 20 Beuteln) pro Köderstelle in der unmittelbaren Umgebung der...
AngebotAMZN-Empfehlung:
Neudorff Sugan Rattenköder Pad - 400 g
  • 0,0027 % Coumatetralyl
  • gebrauchsfertiger Portionsköder mit Langzeitwirkung
  • optimal für den Außenbereich
AMZN-Empfehlung:
Köder-Discount Sparset Rattenbekämpfung - 2 Köderboxen Plus 500g Rodicum...
  • Sparset zur Rattenbekämpfung: Rodicum Home Protect Ratten Portionsköder, 500 g (50x 10 g) + 2 Rattenköderstationen
  • Rattenköder zur Bekämpfung von Ratten im und um Gebäude. Anwendung durch nichtberufliche Anwender erlaubt.
  • Rattengift: hochattraktiver Fett-Getreide-Köder. Der Pastenköder wird in vorportionierten Köderbeuteln ausgelegt.
AngebotAMZN-Empfehlung:
PROTECT HOME Rodicum Rattenportionsköder 500g Rattenbekämpfung, Blau, 500 g
  • Vorportioniert, praktische Anwendung in einer dafür vorgesehenen Köderstation (im Lieferumfang nicht enthalten)
  • Kindersicherer Verschluss
  • Wirkstoff: Coumatetralyl 0,0027%

Da sich Ratten sehr schnell vermehren (ein Wurf ungefähr 20 Jungtiere), müssen Menschen dafür sorgen, dass sie sich nicht rasend schnell ausbreiten. Bevor es zur Anwendung von Rattenködern kommt, müssen Privatpersonen sich mit dem zuständigen Ordnungsamt in Verbindung setzen. Hier werden sie über die aktuellen Rechtslagen, sowie über etwaige Gesetze informiert.

Rattenköder (Top 10 nach Preis)

Ratten gehören zu der Schädlingsgruppe, die nicht nur Krankheiten übertragen können, sondern auch einen hohen materiellen Wert anrichten. Der Fachhandel, insbesondere das Internet bieten Rattenköder von namhaften Herstellern an. Besonders der Kauf in einem Onlineshop ist anzuraten, da diese keine verbotenen Rattengifte vertreiben und des Weiteren auch die Preise als moderat zu bezeichnen sind.

AMZN-Empfehlung:
Sugan Rattenköder Pad 200 g
  • Coumatetralyl 27 mg/kg (0,0027 %)
  • gebrauchsfertiger Portionsköder mit Langzeitwirkung
  • optimal für den Innen- und Außenbereich
AngebotAMZN-Empfehlung:
Compo Cumarax Ratten-Köder, Getreidepads, Fraßköder für Köderboxen, 40...
  • Auslegefertige Portionsköder gegen Rattenbefall in und unmittelbar um das Haus, Nachfüllpackung für Köderboxen,...
  • Zuverlässige Wirkung: Aufnahme der Köder über mehrere Tage mit der Nahrung (Fraßgift), Absterben der Nager nach...
  • Einfache Handhabung: Ausbringung von 200 g (entspricht 20 Beuteln) pro Köderstelle in der unmittelbaren Umgebung der...
AngebotAMZN-Empfehlung:
Brumolin Ultra Rattenköder, vorportionierte Köderbeutel mit bewährtem...
  • vorportionierte und auslegefertige Köder für die praktische Anwendung in einer Köderbox. Die anwendungsfertigen...
  • Sichere und zuverlässige Wirkung gegen Ratten - der bewährte Wirkstoff (Coumatetralyl 27mg/kg) wird von den Ratten...
  • Mit bewährtem Wirkstoff für maximalen Erfolg. Das Rattengift wirkt zuverlässig gegen Ratten im Haus oder um Gebäude...
AMZN-Empfehlung:
Martenbrown® Nagerschmaus Spezial Lockmittel für Mäuse und...
  • ✅ LOCKMITTEL FÜR MÄUSE & RATTEN: Dieser Spezial dient als Lockmittel und eignet sich hervorragend um Mäuse, Ratten...
  • ✅EINSATZBEREICH: Kombinieren Sie das Lockmittel mit einer Lebendfalle / Köderbox. Nehmen Sie hierzu etwas Köder und...
  • ✅ HOHE ERFOLGSQUOTE: Aufgrund seiner natürlichen Rezeptur besitzt der Köder eine hohe Lockwirkung. Um eine optimale...
AngebotAMZN-Empfehlung:
SuperCat Rattenfalle inkl. 3er Ersatz-Köder: Effiziente Schlagfalle inkl....
  • 🐀 SOFORT EINSATZBEREIT -Die SuperCat-Falle wird gebrauchsfertig inklusive gift- und pestizidfreiem Lockstoff...
  • 🐀 EINFACH & SAUBER - Die Falle lässt sich praktisch mit einer Hand bedienen. Tote Nager können hygienisch und...
  • 🐀 PRAKTISCHE ERSATZKÖDER - Wenn das Lockmittel leer ist, gibt es Nachschub im praktischen 3er-Pack. Der Wechsel der...
AMZN-Empfehlung:
NEUDORFF - Sugan RattenköderDepot
  • RattenköderDepot (ca. 22,5 cm x 18,5 cm x 10 cm)
  • Verschließbares Köderdepot zur fachgerechten Ausbringung von Ködergiften
  • Verhindert ungewolltes Verschleppen von Giftködern außerhalb der Köderstelle
AngebotAMZN-Empfehlung:
PROTECT HOME Rodicum Rattenportionsköder 500g Rattenbekämpfung, Blau, 500 g
  • Vorportioniert, praktische Anwendung in einer dafür vorgesehenen Köderstation (im Lieferumfang nicht enthalten)
  • Kindersicherer Verschluss
  • Wirkstoff: Coumatetralyl 0,0027%
AngebotAMZN-Empfehlung:
Neudorff Sugan Rattenköder Pad - 400 g
  • 0,0027 % Coumatetralyl
  • gebrauchsfertiger Portionsköder mit Langzeitwirkung
  • optimal für den Außenbereich
AMZN-Empfehlung:
PROTECT HOME Rodicum Ratten Portionsköder 500g
  • Rattenköder zur Bekämpfung von Ratten
  • im Haus und um Gebäude
  • Rattengift vorportioniert, einfache Anwendung
AMZN-Empfehlung:
Köder-Discount: 4 x Köderstation Ratte mit Warnaufklebern I Effektive...
  • Schöne, robuste und handliche Kunststoff Nagerköderstation mit Ködersicherungsstab zum Auslegen von Rattengift
  • Für den Innen- und Außenbereich geeignet
  • Die Köderstation hat zwei Eingänge die den Nager direkt zum Köder führen. In der Mitte befindet sich ein...
AngebotAMZN-Empfehlung:
Brumolin Ultra Rattenköder 2 x 500g
  • Attraktiver Getreideköder
  • Gegen Ratten im Haus und um Gebäude für nicht-berufsmäßige Verwender
  • Vorportioniert, einfache Anwendung
AMZN-Empfehlung:
Köder-Discount Sparset Rattenbekämpfung - 2 Köderboxen Plus 500g Rodicum...
  • Sparset zur Rattenbekämpfung: Rodicum Home Protect Ratten Portionsköder, 500 g (50x 10 g) + 2 Rattenköderstationen
  • Rattenköder zur Bekämpfung von Ratten im und um Gebäude. Anwendung durch nichtberufliche Anwender erlaubt.
  • Rattengift: hochattraktiver Fett-Getreide-Köder. Der Pastenköder wird in vorportionierten Köderbeuteln ausgelegt.
AMZN-Empfehlung:
Köder-Discount: Brumolin Ultra Rattenköder 2 X 500g mit 2 Warnaufklebern
  • Rattengift zur Bekämpfung von Ratten im und um Gebäude. Anwendung durch nichtberufliche Anwender erlaubt.
  • Wirkstoff 27 mg / kg Coumatetralyl (0,0027 %); Biozid-Registriernummer DE-0015601-14
  • Anwendung: 200g pro Köderstelle auslegen. Nur verdeckte Auslegung in gesicherten Köderstationen zulässig.

Rattenköder von einem Internet – Anbieter sind im Vorfeld gut zu vergleichen und auch ein Transport entfällt, da die Produkte bis an die Haustür geliefert werden.

Anwendung, Tipps

Ratten, als auch Mäuse können gefährliche Krankheiten übertragen. Hierzu gehören unter anderem:

  • Salmonellen
  • Parasiten
  • Fleckfieber
  • Tollwut
  • Rattenfieber
  • Tuberkulose
  • Bandwürmer

Diejenigen, die ein akutes Problem mit Ratten haben, müssen unverzüglich zu einem Rattenköder greifen. Es bieten sich unterschiedliche Gifte an, darunter fallen Rattenfallen und Rattengifte. Die Präparate verfügen über eine schnelle Wirksamkeit und können die Tiere effektiv beseitigen.

Da Rattenköder einer hohen Anforderung unterliegen, dürfen die Produkte nur unter Einhaltung strengster Sicherheitsvorkehrungen zum Einsatz kommen. Zu den Regeln gehören unter anderem:

  • Rattengift nie offen auslegen
  • immer Köderboxen verwenden
  • Köderboxen, als auch Rattengift regelmäßig einer Kontrolle unterziehen
  • Gift muss solange nachgefüllt werden, bis keine toten Tiere mehr sichtbar sind

Verbraucher haben zwischen unterschiedlichen Rattenködern die Wahl unter:

  • Köderblöcken
  • Frischeköder
  • Köderboxen
  • Köderpaste

Wie schon erwähnt, handelt es sich bei den Köderblöcken um witterungsbeständige und wasserabweisende Behältnisse. Positiver Faktor hierbei ist, die Blöcke bleiben aufgrund der beinhaltenen ganzen Getreidekörner über einen längeren Zeitraum für die Tiere attraktiv.

Frischeköder bestehen aus einer Kombination aus Aromastoffen und Getreide. Durch den Bitterstoff Denatonium Benzoate verfügen diese über einen sehr bitteren Geschmack, sodass eine versehentliche Aufnahme durch ein Haustier als höchst unwahrscheinlich erscheint.

Köderpaste wird in der Regel aus dem Wirkstoff Brodifacoum und Zusätzen wie Zucker, Mehl, Aroma – und Konservierungssoffen hergestellt. Weiterhin finden sich darin tierische und pflanzliche Fette, deren Geruch Ratten anzieht. Der Zusatzstoffe Dentonium sorgt gleichfalls für einen bitteren Geschmack, sodass eine Aufnahme durch Haustiere fast auszuschließen ist.

Köderboxen, als Rattenköder sind und bleiben die effektivste Form den Tieren den Garaus zu machen. Die Größe der Köder ist auf die der Schlagfallen ausgelegt, sodass durch dieses System die Box nicht nur kindersicherer wird, sondern auch versperrbar bleibt. Diese Art der Rattenköder führen in der Regel zu einem hundertprozentigen Erfolg und sie können dazu noch stationär und dauerhaft für Rattenfreie Zonen sorgen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.