Dünger mit Unkrautvernichter

In der Regel bietet der Handel einen Rasendünger mit Unkrautvernichter an, denn gerade auf einer gepflegten Rasenfläche stört Unkraut und destabilisiert des Weiteren die Fläche. Wer sich keine Neuanlage zulegen möchte, sollte aus diesem Grund einen Dünger mit Unkrautvernichter nutzen.

Ein Eingreifen ist erforderlich, wenn es sich um einzelne Stellen handelt, an denen Unkraut zum Vorschein kommt. Neben dem Mähen und Vertikutieren ist eine Düngung von entscheidender Bedeutung für einen saftig grünen Rasen. Mit einem Dünger mit Unkrautvernichter, schlägt der Besitzer gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, denn dieser enthält nicht nur lebenswichtige Substanzen für den Rasen, sondern bekämpft zudem den Wildwuchs von Unkraut wie Löwenzahn, Gänseblümchen und Gundermann.

Dünger mit Unkrautvernichter kaufen:

AngebotAMZN-Empfehlung:
Substral Rasendünger, mit Unkrautvernichter - Profiqualität mit 100 Tage...
  • Wirkt über Blatt und Wurzel gegen alle rasentypischen Unkräuter mit einer Langzeitdüngewirkung von 100 Tagen - keine...
  • Rasendüngung mit Profitechnologie: gleichmäßiges Wachstum der Gräser, Nährstoffeabgabe über den gesamten Zeitraum...
  • Die hochwertigen Nährstoffe sorgen für einen dichten, strapazierfähigen und saftig grünen Rasen ohne Unkraut

Die wichtigsten Kriterien zu Dünger mit Unkrautvernichter

  • Kombiprodukt für einen gesunden Rasen
  • beseitigt zuverlässig alle Arten von Unkraut
  • unterscheiden sich vor allem im Preis

Dünger mit Unkrautvernichter kaufen – Empfehlungen

Ein Dünger mit Unkrautvernichter beseitigt schonend Unkraut und versorgt den Rasen mit genügend Nährstoffen. Der Handel bietet Kombipräparate von unterschiedlichen Herstellern in verschiedenen Preisspannen. Des Weiteren sind jedoch keine großen Unterschiede bei den Zusammensetzungen zu finden.

Wie bei allen Dingen des täglichen Lebens, gibt es auch beim Dünger mit Unkrautvernichter gewisse Vor – und Nachteile. Im schlimmsten Fall kann es bei der Anwendung zu schweren Schäden oder aber zur totalen Vernichtung der Rasenfläche kommen.

Qualitätskriterien für die Auswahl

Verbraucher sollten vor einem Kauf von einem Dünger mit Unkrautvernichter Informationen einholen, welches Produkt sich eignet. Nur bei einer korrekten Anwendung bekommen Anwender einen gesunden und grünen Rasen. Den diversen Vorteilen des Produktes stehen jedoch auch Nachteile gegenüber.

Vorteile sind:

  • einfache Anwendung mit der Hand oder einem Streuwagen
  • Zeitersparnis durch doppelten Wirkungsgrad
  • Lücken werden schnell geschlossen
  • Preisersparnis, da ein Präparat günstiger ist, als zwei unterschiedliche Produkte

Nachteile sind:

  • falsche Dosierung kann zu fatalen Folgen führen
  • hohe Auflagen und Vorsichtsmaßnahmen erforderlich
  • Zusammensetzung nicht für alle Rasenarten geeignet
  • unvollständige Herstellerangaben zu den Inhaltsstoffen

Auch wenn sämtliche Dünger mit Unkrautvernichter strengen gesetzlichen Vorschriften unterliegen, kann es bei falscher Anwendung zu einer enormen Belastung des Grundwassers führen. Dabei sind durchaus gesundheitliche Schäden bei Anwender und Haustieren nicht auszuschließen.

Der Handel verfügt über eine relativ große Auswahl an Düngern mit Unkrautvernichter, obwohl sich die Produkte nur minimal unterscheiden. In der Regel ist der Wirkstoffgehalt bei den unterschiedlichen Produkten nahezu identisch.

  • Dünger mit Unkrautvernichter gibt es von rund 80 unterschiedlichen Produktnamen
  • Wirkstoffe fast immer gleich
  • die Wirkstoffe bestehen aus Wachstumshormonen
  • Anwendung ist nicht unumstritten
  • Pflanzenschutzgesetz sieht eine grammweise vorgeschriebene Menge vor
  • viel Rechnen nötig, um die Anwendungsmenge zu erhalten

Dünger mit Unkrautvernichter (nach Kundenbewertungen)

Ein Dünger mit Unkrautvernichter ist ein tolles Produkt, muss jedoch sparsam verwendet werden. Zudem muss der Nutzer genau errechnen, welche Menge er davon nutzen darf (Pflanzenschutzgesetz). Alle Produkte, die im Handel erhältlich sind, lassen Unkraut verschwinden und einen Rasen neu erstrahlen. Von Vorteil sind Kombiprodukte, die gleichzeitig mit einem Dünger, als auch mit einem Unkrautvernichter versehen sind.

AngebotAMZN-Empfehlung:
WOLF-Garten - 2-in-1: Unkrautvernichter plus Rasendünger SQ 450; 3840745
  • Wirkt zweifach über Blätter und Wurzeln innerhalb von 2 – 3 Wochen
  • Düngerwirkung: bis zu 100 Tage
  • Gegen Unkräuter
AMZN-Empfehlung:
Roundup Rasen-Unkrautfrei Rasendünger, 2in1, Unkrautvernichter plus Dünger mit...
  • Wirkt über Blatt und Wurzel gegen alle rasentypischen Unkräuter mit einer Langzeitdüngewirkung von 100 Tagen - keine...
  • Rasendüngung mit Profitechnologie: gleichmäßiges Wachstum der Gräser, Nährstoffeabgabe über den gesamten Zeitraum...
  • Die hochwertigen Nährstoffe sorgen für einen dichten, strapazierfähigen und saftig grünen Rasen ohne Unkraut
AngebotAMZN-Empfehlung:
Substral 3 in 1 Komplett Rasendünger mit Unkrautvernichter und Moosvernichter,...
  • 3 in 1 Komplettlösung für einen grünen und dichten Rasen ohne Unkraut und Moos
  • Rasengerechte Nährstoffversorgung bei gleichzeitiger Bekämpfung von zweikeimblättrigen Unkräutern und Moos
  • Gut bis sehr gut bekämpfbar: Schneckenklee, Kleearten (z.B. Wiesen- und Weißklee), Gundermann, Gänseblümchen,...
AngebotAMZN-Empfehlung:
COMPO Rasen-Langzeitdünger, 3 Monate Langzeitwirkung, Feingranulat, 20 kg, 800...
  • Für einen dichten, sattgrünen Rasen: Hochwertiger Spezial-Rasendünger für den Zier-, Sport- und Spielrasen, Mit...
  • Robuster und tiefgrüner Rasen: Alle Nährstoffe in einem Düngekorn, Gezielte Abgabe des enthaltenen...
  • Leichte Handhabung: Gleichmäßige Ausbringung des Düngers mit der Hand oder dem Streuwagen auf den trockenen Rasen...

Dünger mit Unkrautvernichter (Top 10 nach Preis)

Die unterschiedlichen Produkte der einzelnen Hersteller erfüllen sämtlich ihre Aufgaben. Eine gute Nährstoffversorgung der Rasenfläche ist gegeben und zusätzlich wird lästiges Unkraut vernichtet. Größere Unterschiede in der Zusammensetzung sind nicht auszumachen, hierbei handelt es sich lediglich um wenige Gramm der Mengen.

AngebotAMZN-Empfehlung:
COMPO Rasen Unkrautvernichter Perfekt, Vernichtung von schwerbekämpfbaren...
  • Hochwirksames, nicht bienengefährliches Mittel zur Vernichtung schwerbekämpfbarer Unkräuter bis in die Wurzel wie...
  • Zuverlässige und schnelle Bekämpfung von Unkräutern im Rasen: Unkrautvernichter mit 4 Wirkstoffen, Wirkung über...
  • Einfache Handhabung: Gleichmäßiges Besprühen des Rasens mit dem mit Wasser verdünnten Konzentrat, Anwendung zum...
AngebotAMZN-Empfehlung:
WOLF-Garten - 2-in-1: Unkrautvernichter plus Rasendünger SQ 50; 3840710
  • Wirkt zweifach über Blätter und Wurzeln innerhalb von 2 – 3 Wochen
  • Düngerwirkung: bis zu 100 Tage
  • Gegen Unkräuter
AMZN-Empfehlung:
Westland Smart & Safe Rasendünger mit Rasensamen, Gesundes Grün in 7 Tagen,...
  • Für einen biologisch gepflegten Rasen nach englischem Vorbild: Organisch-mineralischer Rasendünger mit Rasensamen und...
  • Düngen und Nachsäen in Einem: Versorgung des Rasens mit wertvollen Pflanzennährstoffen, Zuverlässiger Lückenschluss...
  • Einfache Anwendung: Gleichmäßiges Ausstreuen des Düngers 2-3 Tage nach dem Mähen und Entfernen des Rasenschnitts mit...
AngebotAMZN-Empfehlung:
WOLF-Garten - 2-in-1: Unkrautvernichter plus Rasendünger SQ 120; 3840720
  • Wirkt zweifach über Blätter und Wurzeln innerhalb von 2 – 3 Wochen
  • Düngerwirkung: bis zu 100 Tage
  • Gegen Unkräuter
AMZN-Empfehlung:
Gartenkrone 3 Kg Rasendünger mit Unkrautvernichter
  • Inhalt:3 Kg
  • Rasendünger mit Unkrautvernichter
AMZN-Empfehlung:
Unkrautvernichter plus Rasendünger - Beckmann im Garten, 5 kg, für 170...
  • Unkrautvernichter gegen zweikeimblättrige Pflanzen im Rasen mit Langzeitstickstoffdünger für konkurrenzstarken Rasen.
  • Gut streufähiges Feingranulat 1-2 mm.
  • Der Langzeitdünger dosiert den Stickstoff bedarfsgerecht durch Feuchtigkeit und Wärme. Er regeneriert den Rasen durch...
AMZN-Empfehlung:
Plantura Bio-Rasendünger mit 3 Monate Langzeit-Wirkung, 10,5 kg, ideal im...
  • Unser Plantura Bio-Rasendünger besteht aus natürlichen Ausgangsstoffen und hat ein NPK-Verhältnis von 6-1-6 + 2 MgO;...
  • Der Bio-Rasendünger verfügt über eine 3-monatige Langzeitwirkung und versorgt Ihren Rasen (sowie Rollrasen) im...
  • Unser Bio-Rasendünger ist unbedenklich für Haus- & Gartentiere; auch Kinder können direkt nach der Düngung wieder...
AngebotAMZN-Empfehlung:
WOLF-Garten - 2-in-1: Unkrautvernichter plus Rasendünger SQ 200; 3840725
295 Bewertungen
WOLF-Garten - 2-in-1: Unkrautvernichter plus Rasendünger SQ 200; 3840725
  • Wirkt zweifach über Blätter und Wurzeln innerhalb von 2 – 3 Wochen
  • Düngerwirkung: bis zu 100 Tage
  • Gegen Unkräuter
AngebotAMZN-Empfehlung:
Substral Rasendünger, mit Unkrautvernichter - Profiqualität mit 100 Tage...
  • Wirkt über Blatt und Wurzel gegen alle rasentypischen Unkräuter mit einer Langzeitdüngewirkung von 100 Tagen - keine...
  • Rasendüngung mit Profitechnologie: gleichmäßiges Wachstum der Gräser, Nährstoffeabgabe über den gesamten Zeitraum...
  • Die hochwertigen Nährstoffe sorgen für einen dichten, strapazierfähigen und saftig grünen Rasen ohne Unkraut
AngebotAMZN-Empfehlung:
COMPO Rasen-Langzeitdünger, 3 Monate Langzeitwirkung, Feingranulat, 20 kg, 800...
  • Für einen dichten, sattgrünen Rasen: Hochwertiger Spezial-Rasendünger für den Zier-, Sport- und Spielrasen, Mit...
  • Robuster und tiefgrüner Rasen: Alle Nährstoffe in einem Düngekorn, Gezielte Abgabe des enthaltenen...
  • Leichte Handhabung: Gleichmäßige Ausbringung des Düngers mit der Hand oder dem Streuwagen auf den trockenen Rasen...
AMZN-Empfehlung:
Dehner Unkrautvernichter plus Rasendünger, 8 kg, für ca. 400 qm
  • Wirksames Unkrautvernichtungsmittel - NPK 22+5+5
  • Stärkender NPK-Volldünger
  • Anwendung von April bis Oktober
AMZN-Empfehlung:
Gartenkrone 7,5 Kg Rasendünger mit Unkrautvernichter
  • Eimer 7,5 Kg
  • Rasendünger mit Unkrautvernichter
AngebotAMZN-Empfehlung:
Compo FLORANID Rasendünger plus Unkrautvernichter, 3 Monate Langzeitwirkung,...
  • Für eine schnelle Rasen-Regeneration: Hochwertiger Rasendünger mit sehr guter Sofort- und gleichmäßiger...
  • Zuverlässige Unkraut-Bekämpfung und kontrolliertes Wachstum: Für eine schnelle Rasen-Regeneration, Schneller...
  • Leichte Handhabung: Gleichmäßige Ausbringung des Düngers an einem regenfreien Tag auf taunassen Rasen, Einwirkung des...
AMZN-Empfehlung:
Roundup Rasen-Unkrautfrei Rasendünger, 2in1, Unkrautvernichter plus Dünger mit...
  • Wirkt über Blatt und Wurzel gegen alle rasentypischen Unkräuter mit einer Langzeitdüngewirkung von 100 Tagen - keine...
  • Rasendüngung mit Profitechnologie: gleichmäßiges Wachstum der Gräser, Nährstoffeabgabe über den gesamten Zeitraum...
  • Die hochwertigen Nährstoffe sorgen für einen dichten, strapazierfähigen und saftig grünen Rasen ohne Unkraut
AngebotAMZN-Empfehlung:
Substral Naturen 6in1 Komplett Rasendünger, Sofort und Langzeitwirkung,...
  • Sofort- & 3 Monate Langzeitwirkung - Die Kombination aus organischen und mineralischen Nährstoffen sorgt rasch und...
  • Optimal zur ganzjährigen Rundum-Rasenpflege geeignet, stärkt und vitalisiert den Rasen im Frühjahr, Stärkung der...
  • Mit Extra Kalk zur Regulierung des PH Wertes und zur Verbesserung des Bodenlebens. Der im Dünger enthaltene hohe...

Anwendung, Tipps

Unkraut kann einem Rasen nachhaltig Schaden zufügen. Bei einem Dünger mit Unkrautvernichter handelt es sich um einen Langzeitdünger, der oft mit Langzeitstickstoff und Wuchsstoffherbiziden verbunden ist. Beide Substanzen werden in Kombination verwendet und gehören der Wirkstoffgruppe der Auxine an.

Die synthtisch hergestellten Phytohormone können allerdings nicht nur nützen, sondern einem Rasen auch Schaden zufügen. Anwender müssen sich streng nach Auflagen des Pflanzenschutzgesetzes halten, worin diese reglementiert wurden.

Zu den wichtigsten Anwendungskriterien zählen:

  • nicht im Ansaatjahre verwenden
  • darf auf keinen Fall in die Kanalisation gelangen
  • nicht in der Nähe von Küsten und Gewässern anwenden
  • bei der Nutzung Handschuhe tragen
  • anfallendes Mähgut nicht verfüttern
  • Haustiere und Kinder vom Rasen fernhalten

Pro Gramm Granulat befinden sich festgelegt Wirkstoffmengen im Dünger mit Unkrautvernichter. Allerdings sind nicht alle Kombipräparate für jeden Rasen geeignet. Vor einem Kauf sollten die Verbraucher die Bedürfnisse ihres Rasens genau unter die Lupe nehmen.

Sämtliche Produkte dürfen auf keinen Fall in beliebigen Mengen ins Erdreich kommen. Bei der Auswahl eines Düngers mit Unkrautvernichter helfen folgende Punkte:

  • wieviel Dünger pro Quadratmeter verwendet werden?
  • die Zusammensetzung der Düngekomponenten
  • Zustand des Rasens, sowie dessen Nutzung
  • ist das Produkt gegen das vorhandene Unkraut wirksam?

Die Anwendung und die Wirkungsweise ist relativ einfach, denn der Dünger mit Unkrautvernichter macht sich die Eigenschaften der Rasenwurzeln zunutze. Rasenpflanzen verfügen über einkanalige Wurzeln, während Unkraut in der Regel mehr als einen Wurzelkanal aufweist.

Sämtliche Wirkstoffe in den erhältlichen Produkten arbeiten gezielt gegen mehrkanalige Pflanzen. Fazit: der Rasen wird geschont und gedüngt, während Unkraut abgetötet wird.

Je nach Unkrautart wirkt ein Dünger mit Unkrautvernichter unterschiedlich. Einige der Hersteller machen allerdings kaum oder gar keine Angaben, gegen welche Unkrautarten das Produkt generell wirkt. Grobe Richtlinien lassen sich trotzdem festlegen.

gute Wirkung:Gänsedistel, Wegerich Sorten, Hopfenklee, Löwenzahn, Hornkraut, Vogelknöterich, gemeine Schafgarbe
mittlere Wirkung:

 

Ackerwinde, Weißklee, Ackerschachtelhalm, Gänseblümchen, Vogelsternmiere, Ehrenpreis, Fingerkraut, Taubnessel, Sauerampfer
geringe Wirkung:weißer Gänsefuß, kriechender Hahnenfuß, Herbstlöwenzahn, Knopfkraut, gemeine Braunelle

Weiterhin müssen Nutzer beachten, dass Starkregen eine verminderte Wirkung des Düngers bedeutet, da dieser die hormonellen Inhaltsstoffe aus dem Dünger schwemmt. Ergebnis hiervon: eine reduzierte Wirkung des Unkrautvernichters.

Gedüngt werden sollte ebenfalls nicht bei langanhaltenden Trockenphasen. Die Wirkstoffe würden sich im Boden anreichern und langfristig gesehen zu irreparablen Schäden führen. Idealerweise sollte das Düngen am Morgen auf taunassem Untergrund stattfinden, wobei es die nächsten Tage nicht unbedingt regnen sollte.

Ein Dünger mit Unkrautvernichter kann zwischen Mai und September bei normaler Witterung eingearbeitet werden. Den letzten Rasenschnitt sollte die entsprechende Fläche mindestens zwei bis drei Tage im Vorfeld erhalten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.